Naturheilkunde

Behandlungsmethoden aus der alternativen und komplementären Medizin, die körpereigene Regeneration aktivieren bzw. unterstützen, um ein gesundes Gleichgewicht im System zu erzielen. Auch bei Naturheilverfahren wird unser Körper als ein Ganzes gesehen und therapiert.

osteopathie

Häufig gestellte Fragen

Was bieten wir an?

  • ‍Dry Needling
  • Ohrakupunktur und Schädelakupunktur nach Yamamoto
  • Biochemie nach Dr. Schüßler
  • Kinesiotape
  • Dynamic Tape
  • Akupunktmassage nach Penzel

Wann ist Naturheilkunde sinnvoll?

Wir sind keine klassische Praxis für Naturheilkunde. Wir alle sind Heilpraktiker, allerdings mit dem Schwerpunkt Osteopathie. Die naturheilkundlichen Elemente, die wir anbieten, unterstützen uns in unserer osteopathischen Tätigkeit.

Was zahlt die Kasse?

Privatversicherte und Patienten mit privater Zusatzversicherung für Heilpraktiker bekommen eine Rechnung nach GbüH (Gebührenverordnung für Heilpraktiker), die sie dann bei ihrer Kasse einreichen können.

Gesetzlich Versicherte bekommen keine Vergütung für Heilpraktik von ihrer Kasse, dies ist dann eine reine Selbstzahler-Leistung.

Biochemie nach Dr. Schüßler

Schüßlersalze sind Präparate von Mineralsalzen in homöopathischer Dosierung, die den Mineralhaushalt unserer Zellen unterstützen können. Es gibt 12 Basissalze und 15 Ergänzungssalze mit unterschiedlichen Anwendungsgebieten. Meinst in Tablettenform zum Lutschen.

Dry needling und Ohr- / Schädelakupunktur

Beim Dry needling werden Akupunkturnadeln in bestimmte Punkte (z.B. Triggerpunkte) gestochen, um eine Entspannung und Schmerzreduktion zu erreichen.

Auf unserem Ohr ist unser gesamter Körper in Reflexzonen und Punkten abgebildet, die mit kleinen Nadeln, Magneten oder Ohrsamen stimuliert werden können.

Auch auf unserem Schädel gibt es Regionen, die unseren gesamten Körper darstellen und die durch Nadeln, Stäbchen oder Licht stimuliert werden können.

Kinesiotape / Dynamic Tape

Durch diese bunten und elastischen "Klebestreifen" kann man unter anderem Muskulatur und Faszien beeinflussen, Gelenke stabilisieren bzw. entlasten, und das Lymphsystem unterstützen.

Für gewöhnlich bleiben die Tapestreifen 3 – 5 Tage auf der Haut. Duschen, Sauna etc. ist kein Problem.

Die Naturheilkunde bringt einen noch einen Schritt näher an den ganzheitlichen Therapiegedanken und eröffnet neue Wege

Anja Jost

Therapeutin aus Leidenschaft
Anja Jost